Energetische Wetterlage – Woche 34

Energetische Wetterlage – Woche 34

Was für eine letzte Woche, mag sich so manch einer Fragen. Einige fühlen sich noch immer „gebeutelt“ nicht nur vom Vollmond, sondern von den vergangenen Wochen.

Ja, diese Transformationswelle hatte es in sich. Doch bereits am Wochenende stellte sich zunehmend Ruhe ein. Die Wogen glätten sich. So sind viele heute mit einem Gefühl von Aufatmen in die neue Woche gestartet.

Es scheint, dass alles von uns abfällt und die Leichtigkeit zurückkehrt. Wir fühlen und spüren ein innerliches sanftes Kribbeln. Denn auch die Freude und Unbeschwertheit melden sich zurück.

Kann sein, dass der ein oder andere noch zögerlich ist, fast als würde er der entspannten Lage nicht trauen. Hier heißt es: atme dich in deine Entspannung hinein.

Körperlich kann es hier noch zu verzögerten Auswirkungen kommen, wie leichte Infekte oder Muskelverspannungen. Hier lautet die Devise: Unterstütze deinen Körper, tue alles, was auch ihn entspannen lässt.

So können wir gemeinsam in dieser Woche Aufatmen. Innerer Frieden stellt sich sanft ein und wir finden wieder in unseren ganz eigenen Flow.

Für die, die gerne sehr schnell unterwegs sind und deren Ungeduld ihr Antrieb ist, denen sei gesagt: mach langsam! Nur so kommst du in den Flow deiner Seele.

Ich wünsche dir eine entspannte Woche. Genieße den Sommer.

Much
Love
Melanie

 

Die energetische Wetterlage wird erstellt von Melanie Wiechert – SpiritCoach | Medium | InnenweltCoach | Mentorin.