Innenzeiten Interview – Die bezaubernde Deborah

Innenzeiten Interview – Die bezaubernde Deborah

Debora Portrait 1) Erzähl uns doch bitte einmal kurz wer du so bist und was du so machst.

In erster Linie bin ich Mensch, gefüllt mit einer Fülle an Schätzen. Ich begleite Kinder in der Naturspielgruppe „Freigeister“ sich dem Moment hinzugeben, den Rhythmus der Natur zu er-leben und sich auf allerlei Ebenen ihrem Selbst näher zukommen. Frauen und Mädchen begleite ich in der Natur ihre Natur zu entdecken – sowohl in der Einzelbegegnung als auch in der Gruppe – für einige Stunden und auch mehrere Tage. Ebenso lebe ich meine Vielfalt in Workshops und Seminaren aus. Meine Herzensthemen dabei sind, sich wieder zu Fühlen, die eigene Blüte anzunehmen und in voller Pracht das Leben zu leben. Intime Themen rund um den Schoßraum begleite ich achtsam und wertschätzend in geschützten Raum und Rahmen.

Und genau das genieße ich mit www.deinenaturleben.de und www.schossraumerwachen.de in vollen Zügen.

Kurz und knackig: Ich BIN.

 

2) Was bedeutet das Innenzeiten für dich und welche Rolle nimmst du innerhalb des Innenzeiten ein?

Für mich ganz persönlich ist Innenzeiten ein Ort der meine Werte Einfachheit und Vielfalt verbindet. Dort wird Zeit für das eigene Innere erfahrbar und lebbar. Ich schenke Mädchen und Frauen in verschiedenen Varianten einen Raum, sich selbst auf unterschiedliche Weise näher zu kommen.

Kurz und knackig: Ich bin Raumhalterin für Mädchen und Frauen rund um ihr Selbst und Sein.

 

3) Was verstehst du unter Spiritualität?

Das Wort Spiritualität breche ich gerne auf Bewusst werden und bewusst Sein runter, da in meiner Realität jede und jeder Spiritualität in sich trägt.

 

Debora Beitragsbild4) Wie schaffst du es dein alltägliches Leben mit deiner Spiritualität zu verbinden?

In dem ich mir jedes Mal die Erlaubnis gebe, dass all das, was ich spüre und wahrnehme, auch durchfühle. Ich achte mich und meine Geschichte und habe den Fokus auf das was jetzt dran ist und was sich jetzt gerade zeigen möchte.

Kurz und knackig: Ich sage JA zu mir und dem was gerade ist.

 

5) Was sind für dich wichtige Dinge, für die du dir täglich ganz bewusst Zeit nimmst?

Täglich? 365 Tage im Jahr? Nichts. Und doch gibt es sooo viel was für mich bedeutsam ist. Qualitätszeit mit meinen Töchtern und meinem Wegbegleiter. Stille Momente mit mir. Atmen. Wombhealings. NaturPur. Herz- und Schoßraumverbindung. Erdung.

Kurz und knackig: Alles was mein Herz weitet.

 

6) Möchtest du unseren Lesern noch etwas mit auf den Weg geben?

Genau so wie du bist, bist du richtig, einzigartig und eine Bereicherung unser aller Leben. Zeige dich.

 

Schau doch einfach mal bei Deborahs Kursen vorbei!

 

Dienstag

    Du erklärst dich einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie deiner Nachricht wird an deine E-Mail-Adresse gesendet.